Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

Tour de Banat

14.06.
24.06.

18:00 -
12:00

Veranstalter: HOG Bakowa
Ort: Banat

Radtour Banat für Jung und Alt vom 14. – 24. Juni 2019

Ein Besuch der alten Heimat ist immer was Besonderes. Besonders ist auch die Initiative der Landsmannschaft der Banater Schwaben eine Radtour durch die Banater Hecke, kombiniert mit einer Wallfahrt auf Rädern, zu organisieren. Einen Entwurf des Programms durfte ich beim Treffen der Vorsitzenden der Gliederungen unseres Vereins in Frankenthal präsentieren. Spontane Anmeldungen haben uns beflügelt Abstimmungen vor Ort vorzunehmen. So z.B. haben wir mit der Leitung des Hotels Castel Royal und der Pension Paradis gesprochen. Auch waren wir auf dem Silascher Weinberg um eine Weinprobe mit Imbiss vorzubereiten. Sowohl von der Busiascher Stadtverwaltung als auch vom Pfarrer wurde unsere Initiative begrüßt. Auch der Vorsitzende des Banater Forums Dr. Johann Fernbach findet die gelungene Kombination vom Besuch der Banater Heimattage der Banater Schwaben und Radtour sehr gut. Meine Landsleute in der alten Heimat Herbert Grün und Helmut Weinschrott werden uns nach Kräften vor Ort unterstützen.

Folgender Zeitplan ist für unsere Tour vorgesehen:

- Eigene Anreise (PKW mit Fahrrad-Mitnahme) Freitag den 14.06

- Ankunft Freitag Abend im Hotel Castel Royal (3 Übernachtungen)

in Mosnita Noua und erstes gemeinsames Treffen im hauseigenen bayrischen Biergarten

Adresse: nr. 880, Mosnita Noua, 300285, Timis, Romania

- Samstag den 15.06 erste Radfahrt nach Temeswar (ca. 8 km) zu den Feierlichkeiten der Banater Heimattage

- Sonntag den 16.06 Radfahrt nach Temeswar (ca. 8 km) zu den Feierlichkeiten der Banater

- Montag den 17.06. Kombinationsfahrt PKW / Fahrrad nach Bakowa, Besichtigungen, Mittagstisch im Altersheim, Checkin in der Pension Paradis (2 Übernachtungen), Weinprobe und Imbiss in der Crama „Dealul Dorului“ auf dem Silascher Weinberg mit Gelegenheit zum Wein-Erwerb. PKWs bleiben für die Dauer der gemeinsamen Tour auf dem bewachten Areal des Pater Berno Hauses nr. 81b in Bakowa.

- Dienstag den 18.06. Besichtigung des Silascher Weinberges und der Kapelle. Weinprobe mit Mahlzeit in der Crama „Aramic“ mit Gelegenheit zum Wein-Erwerb. Abends, Ausklang am Flughafen Busiasch oder in der Pension Paradis.

- Mittwoch den 19.06. Gottesdienst in der Kirche Bakowa und Aufbruch mit den Fahrrädern nach Maria Radna (2 Übernachtungen im Kloster Maria Radna).

- Donnerstag den 20.06. Gottesdienst in der Basilika Maria Radna, Besichtigung des Museums in den ehemaligen Klostermauern, Mittagtisch, Besichtigung der Ruine Burg Soimos, Erholung für die Rückfahrt.

- Freitag den 21.06. Rückfahrt nach Bakowa. Ankunft in der Kirche Bakowa, Andacht-Teilnahme.

- Freitag abends: gemeinsames Abendessen und Ausklang in der Pension Paradis in Bad Busiasch (3 Übernachtungen).

Adresse: Buzias, Strada Principala nr. 60

- Samstag den 22.06. Radtour über Bakowa, Cheveresul Mare, Vucova nach Nitzkidorf. Besuch des Bürgermeisters und gemeinsames Mittagessen, Erholungszeit an der Poganisch. Rückfahrt zur Pension Paradis und Ausklang in Bad Busiasch.

- Sonntag den 23.06. Radtour nach Lugosch, gemeinsamer Mittagtisch, Stadt-Besichtigung mit Herbert Petri, Rückfahrt zur Pension Paradis.

- Montag den 24.06 Fahrt nach Bakowa zu unseren PKWs. Antritt der individuellen Heimreise