Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

Man kann die Geschichte der Deutschen im Banat in der Zeit um und nach der politischen Wende von 1989 nicht schreiben, ohne die Leistung des...

Weiterlesen

Was lange währt, wird endlich gut, lautet ein Sprichwort. Es wird benutzt, wenn nach langer Zeit ein vorzeigbares Ergebnis zu sehen ist, wenn zum...

Weiterlesen

„Menschenrechte und Verständigung – Für Frieden in Europa“: Unter diesem Leitwort kamen am 31. August zum 70. Mal viele deutsche Heimatvertriebene und...

Weiterlesen

Der Anlass zur Einladung nach Augsburg für 2019 lag schon länger zurück, es war der erfolgreiche Auftritt der 2017 gegründeten Freiburger schwäbischen...

Weiterlesen

„Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorbeizieht, sondern lernen, im Regen zu Tanzen.“ Diese Lebensweisheit, die vor unserem Hauseingang auf...

Weiterlesen

Die Landsleute aus Marienfeld kamen am Pfingstsonntag in gewohnter Manier ins Donauschwabenhaus nach Frankenthal, um dem 23. Marienfelder...

Weiterlesen

Musik, Gesang, Gedichte und Vorträge – all diese Komponenten wurden den Besuchern des „Banater Kulturabends“ im Burgkirchner Bürgerzentrum am...

Weiterlesen

Anfangs waren die Jahrmarkter Treffen klein und überschaubar, die Zahl der teilnehmenden Landsleute bescheiden. Aus Verbundenheit und Liebe zur Heimat...

Weiterlesen

Der 24. März 1946 ist in die donauschwäbische Geschichte eingegangen. Es war der Tag, an dem Pater Wendelin Gruber SJ zusammen mit seinen hoffnungslos...

Weiterlesen

Die Literatur über Temeswar ist um eine wichtige Dokumentation reicher geworden, die zugleich die beachtliche Reihe alter und neuer Stadtführer...

Weiterlesen

Gegen die Benachteiligung im Rentenrecht – solidarisch mit den Schwachen!

Der Bundesvorstand der Landsmannschaft der Banater Schwaben bittet um dieses Zeichen der Solidarität mit unseren Landsleuten!

Gemeinsame Resolution: Spätaussiedlerbenachteiligung im Rentenrecht beenden!