Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

Ulmbacher Tracht als Spende erhalten

Helene Welter in der Ulmbacher Mädchentracht im Jahr 1972 Einsender: Anni Rothas

Im Kreisverband Tuttlingen-Rottweil-Schwarzwald-Baar wurde vor zehn Jahren eine Kinder- und Jugendtanzgruppe ins Leben gerufen. Deren Leitung übernahmen Brigitte Polling und Christine Wollanka. Die Gruppe nahm eine erfreuliche Entwicklung und kann heute auf viele Erfolge zurückblicken. Zurzeit zählt die Gruppe 58 tanzfreudige Mitwirkende, die bei ihren Auftritten voller Stolz die wunderschönen Trachten aus dem Banat tragen und das heimatliche Brauchtum pflegen. In Spaichingen wird wertvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geleistet, die Voraussetzung ist für landsmannschaftliches Wirken in der Zukunft, für die Bewahrung von Brauchtum und Traditionen, die Teil unseres kulturellen Erbes sind.

Anfang Dezember 2017 wurde die Kinder- und Jugendtanzgruppe um eine Tracht reicher, und zwar erhielt sie eine herrliche Mädchentracht aus Ulmbach/Neupetsch. Gespendet wurde diese von Helene Welter, einer gebürtigen Ulmbacherin, die heute in Tübingen wohnt. Wir freuen uns sehr, dass uns die edle Spenderin mit dieser Tracht bedacht hat. Es war ein schönes Weihnachtsgeschenk, das sie uns gemacht hat. Wir bedanken uns bei Helene Welter für diese liebevolle Geste und das wunderbare Geschenk.