Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

An Pfingsten treffen sich traditionell Sudetendeutsche, Siebenbürger Sachsen, Banater Schwaben zu ihren Heimattagen. Auch die Landsleute aus...

Weiterlesen

Man müsse um die Zukunft des Banater Brauchtums nicht bangen, betonte Prunkl in seiner Begrüßung. Wenn man in den Saal schaue und die große Anzahl von...

Weiterlesen

Pojejena ist eine kleine Gemeinde an der Donau, im Kreis Karasch-Severin, im Südwesten Rumäniens, rund 150 Kilometer südlich von Temeswar. Heute leben...

Weiterlesen

Am 22. Juni war es dann endlich soweit, als zum 25. Triebswetterer Treffen in der festlich geschmückten Oberwaldhalle in Rastatt-Rauental und zum...

Weiterlesen

Wenn es um das Alleinstellungsmerkmal des Temeswarer Schubert-Chores geht, behaupten die einen, er sei eine Institution, andere sprechen gar von einem...

Weiterlesen

Was haben strömender Regen, Polizei, Einbahnstraße, Göppingen und das Landestrachtenfest der Banater Schwaben 2019 miteinander zu tun? Auf den ersten...

Weiterlesen

Vom 23. bis 25. Mai 2019 fand in Hermannstadt eine internationale Tagung zum Thema „Migration und Identität im rumänischen Kulturraum“ statt....

Weiterlesen

Das diesjährige Heimattreffen der HOG Sanktmartin war ein Jubiläum, denn die ehemaligen „Samatimer“ kommen seit 20 Jahren in der Stadthalle Gersthofen...

Weiterlesen

Der dreitägige Besuch (31. Mai - 2. Juni) des Nachfolgers des Heiligen Petrus, Papst Franziskus I., in Rumänien stellte ein geistiges und zugleich...

Weiterlesen

„Die hiesige Gemeinde Kleinjetscha entstand im Jahre 1769 unter der glorreichen Regierung Ihrer Majestät, der Kaiserin Maria Theresia. Aus...

Weiterlesen