zur Druckansicht

private Anzeige schalten



Banner HNO

Media-Center

Banater Post

Wallfahrt nach Maria Radna

Wallfahrtskirche Maria Radna

Der Bundesverband der Landsmannschaft der Banater Schwaben hat ein Reisebüro beauftragt, unseren Landsleuten eine Busreise ins Banat und eine Wallfahrt nach Maria Radna anzubieten. Bischof Martin Roos und Andreas Reinholz (Pfarrer Maria Radna) haben die Banater Landsleute aus Deutschland und Österreich am 2. August (Portiunkula-Tag) nach Maria Radna zu einer Wallfahrt eingeladen. Wir werden am Dienstag, dem 2. August, in Prozession zur Gnadenkirche pilgern und dort einen eindrucksvollen Wallfahrtsgottesdienst in der Basilika abhalten und nach dem Mittagessen gemeinsam den Kreuzweg beten. Sicherlich möchten viele Teilnehmer auch ihren Heimatort und die Gräber der Angehörigen besuchen, dafür besteht am Montag die Möglichkeit. Pfarrer Peter Zillich wird die Reisegruppe begleiten und auch die Wallfahrt in Maria Radna zusammen mit Pfarrer Reinholz zelebrieren. Die Reise findet zwischen dem 30. Juli und 4. August statt. Leistungen: Bus-transfer von Deutschland (Frankfurt, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Augsburg, Ingolstadt, München, Landshut in modernem Reisebus).

Sonntag: Fahrt nach Sanktanna zur Kirchweih; Dienstag: Fahrt nach Maria Radna. Unterkunft im Doppelzimmer im Vier-Sterne-Hotel mit Frühstück. Geplantes Reiseprogramm: 30. Juli, Fahrt nach Rumänien; Sonntag, 31. Juli, Ankunft und Möglichkeit der Teilnahme an der Kirchweih in Sanktanna; Montag, 1. August, Tag zur freien Verfügung, Möglichkeit zum Besuch des Heimatortes; Dienstag, 2. August, Wallfahrt nach Maria Radna; Mittwoch, 3. August, Tag zur freien Verfügung; Donnerstag, 4. August, Rückreise nach Deutschland; Freitag, 5. August, Ankunft in Deutschland.

Die Reise kann erst bei einer verbindlichen Teilnehmerzahl ab 35 Personen stattfinden. Anmeldung und Auskünfte erfolgen über das Reisebüro Rupert Reisen, Schäfflerstraße 5, 85055 Ingolstadt, Telefon 0841 / 56960, Fax 55490; E-Mail: rupert-reisen@t-online.de.