Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

Wie haben die Donauschwaben in ihrer alten Heimat in Südosteuropa gelebt, gearbeitet, sich gekleidet? Welche Geräte benutzten sie in Haus und Hof, in...

Weiterlesen

Am 15. März 2020 jährte sich der Todestag des heiligen Klemens Maria Hofbauer zum 200. Mal. Hofbauer gehörte der Ordensgemeinschaft der Redemptoristen...

Weiterlesen

Der Heimattag der Banater Deutschen, der jedes Jahr abwechselnd in Ulm und Temeswar veranstaltet wird, hat am vergangenen Pfingstsonntag digital...

Weiterlesen

Zwei Jahre nach dem Dorfroman Das rote Akkordeon (2017) wartet Balthasar Waitz, der Donauschwäbische Kulturpreisträger 2019, mit „Späten Geschichten...

Weiterlesen

Nachdem im Rahmen des Projekts „Wörterbuch der Banater deutschen Mundarten“, das seit sechs Jahrzehnten stagnierte, 2013 ein erster Band (A-C)...

Weiterlesen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unseren Alltag sind tiefgreifend. Wir sind alle dazu aufgefordert, unsere sozialen Kontakte einzuschränken....

Weiterlesen

Rumänischer Kulturverdienstorden für den Dichter aus dem Rheinland - Der bekannte Dichter, Essayist und Kulturförderer Dr. Matthias Buth wurde vor...

Weiterlesen

Wieder ein runder Geburtstag? Ja, und zwar der von Hans Burger, kein Unbekannter in landsmannschaftlichen Kreisen und darüber hinaus. Am 12. Mai wird...

Weiterlesen

Horst Samson, dessen Geburtsort im Bărăgan ihn sofort in den historischen Kontext der Banater Nachkriegstragödie setzt, hat seine lyrische Stimme...

Weiterlesen

Silvia Hildebrandt wirft uns gleich zum Einstieg in die angespannten Tage unmittelbar vor dem Sturz
Nicolae Ceauşescus im Dezember 1989. Attila Novák,...

Weiterlesen