zur Druckansicht

private Anzeige schalten

Media-Center

Banater Post

Mitteilungen des Bundesvorstandes und der Redaktion

Verbandstagung in Frankenthal

Die traditionelle Verbandstagung der Landsmannschaft der Banater Schwaben, zu der die Vorsitzenden der Landes- und Kreisverbände sowie der Heimatortsgemeinschaften eingeladen sind, findet dieses Jahr am 29. und 30. März wieder im Donauschwabenhaus in Frankenthal (Am Kanal 12b) statt. Im Sinne eines konstruktiven Informations- und Erfahrungsaustausches werden auch diesmal in Vorträgen und Diskussionen aktuelle Fragen der landsmannschaftlichen Arbeit und verschiedene Aspekte des Verbandslebens erörtert. Traditionsgemäß werden einzelne Gliederungen ihre Tätigkeit vorstellen. An die Teilnehmer ergehen Einladungen. Ablauf und Programm der Tagung werden in der nächsten Ausgabe bekannt gegeben.

Heimattag der Banater Schwaben

Seit genau vierzig Jahren treffen sich die Banater Schwaben jedes zweite Jahr in der Patenstadt Ulm zu ihrem Heimattag, der größten und bedeutendsten landsmannschaftlichen Veranstaltung. Das diesjährige Pfingsttreffen am 7. und 8. Juni ist bereits der zwanzigste in Ulm abgehaltene Banater Heimattag. Die Patenschaft der Donaustadt Ulm über die Landsmannschaft der Banater Schwaben besteht seit 1998. An den beiden Veranstaltungstagen wird wieder ein interessantes und vielfältiges Programm angeboten. Liebe Landsleute, halten Sie sich das Pfingstwochenende frei und kommen Sie zum großen Gemeinschaftsfest der Banater Schwaben nach Ulm!

Im März erscheint nur eine Zeitungsausgabe

Wie bereits bekannt gegeben, erscheint im letzten Monat eines Quartals jeweils nur eine Ausgabe der „Banater Post“ als Doppelnummer. Somit erhalten unsere Leserinnen und Leser  im März nur eine Zeitungsausgabe. Erscheinungsdatum ist der 15. März. Ankündigungen und Beiträge für den redaktionellen Teil sowie Einsendungen für die Rubrik „Heim und Familie“ werden bis 26. Februar angenommen.