zur Druckansicht

private Anzeige schalten

Media-Center

Banater Post

Mitgliedsbeitrag wird zum 1. Januar 2017 erhöht

Der Mitgliedsbeitrag der Landsmannschaft der Banater Schwaben mit dem Bezug der Verbandszeitung Banater Post wird nach drei Jahren stabiler Beiträge zum 1. Januar 2017 von 48 auf 52 Euro erhöht. Dies beschloss der Bundesvorstand der Landsmannschaft in seiner Sitzung am 22. Oktober in Ulm.

Mit der Erhöhung soll den gestiegenen Kosten beim Zeitungsversand, dem gestiegenen Papierpreis und der allgemeinen Inflationsrate Rechnung getragen werden. Zugleich verzeichnet der Verband einen Rückgang der Mitgliederzahl von zurzeit jährlich 400 Mitgliedern, größtenteils aufgrund von Todesfällen, was zu einem Rückgang der Einnahmen führt. Der Mitgliedsbeitrag für Familienangehörige
ohne Bezug der Banater Post wird von bisher 10 auf 12 Euro im Jahr erhöht.

Wir bitten die Mitglieder mit einem Dauerauftrag, bei ihrer Bank die Änderung vorzunehmen sowie die Selbstzahler um Berücksichtigung dieser Information. Mit dieser Entscheidung wird die Landsmannschaft auch in den nächsten Jahren ihren Mitgliedern eine interessante und informative Verbandszeitung, deren Umfang von 520 Seiten im Jahr 2013 auf 552 Seiten im Jahr 2015 angewachsen ist, anbieten können. Darüber hinaus hält sie ein vielfältiges Internetangebot bereit,
bringt Publikationen heraus, fördert die Jugend-, Kultur- und Brauchtumsarbeit und tritt mit diversen
Veranstaltungen in der Öffentlichkeit auf. Wir bauen auf das Verständnis der Mitglieder, auf ihre Verbundenheit mit unserer Gemeinschaft und unserem Verband.