Landsmannschaft der Banater Schwaben e.V.

Kultur- und Literaturliebhaber trafen sich am 1. Juni zu einer literarischen Veranstaltung im Festsaal des Bezirksmuseums Wien-Josefstadt. Dazu...

Weiterlesen

Beiträge einer IKGS-Tagung zu Aspekten der Erinnerungskultur erschienen - „Mein Gedächtnis ist seltsam, manches ist weg, manches gestochen scharf wie...

Weiterlesen

Zum Ableben des langjährigen Direktors der Niedersächsischen Landesbibliothek, Prof. Dr. Wilhelm Totok - Obwohl schon im 95. Lebensjahr, hatte Prof....

Weiterlesen

Mit der „schönen blauen Donau“ verbinden wir spätestens seit dem Walzer von Johann Strauß eine europäische Landschaft, deren Zentren Wien und Budapest...

Weiterlesen

Die im Banat geborene und in Ulm lebende Künstlerin und Autorin Ilse Hehn stellt in ihrem neuen Buch „Sandhimmel“ das Thema Liebe in den Mittelpunkt...

Weiterlesen

Der Historiker Dr. Mathias Beer, Geschäftsführer und stellvertretender Leiter des Tübinger Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde,...

Weiterlesen

Zu Marius Koitys preisgekröntem Debütband „Eine unvermeidliche Collage“ - Es ist eine Besonderheit, wenn ein deutschsprachiger Autor in Rumänien, der...

Weiterlesen

Zum Ableben des in Knees geborenen Schauspielers und Regisseurs Josef Jochum - Als Schauspieler und Musiker, als Regisseur, Autor und Komponist prägte...

Weiterlesen

Für hohe musikalische Qualität sind die von der Kreissparkasse Reutlingen angebotenen Matinee-Konzerte „Forum junger Interpreten“ bereits bekannt....

Weiterlesen

Einen so hohen Bekanntheitsgrad wie seinerzeit der „Neuer Weg Kalender“ (erschienen sind bis 1990 vierzig Ausgaben) erreicht der nach zwölfjähriger...

Weiterlesen