zur Druckansicht

private Anzeige schalten

Media-Center

Banater Post

Herta Müller erhält Großes Verdienstkreuz

Berlin - Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller (56) wird mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Bundespräsident Horst Köhler wird ihr den Orden am 6. Mai im Schloss Bellevue überreichen.

Die in Rumänien geborene Schriftstellerin, die den Bespitzelungsapparat des Ceausescu-Regimes am eigenen Leib erfahren hat, gilt als Meisterin der lyrischen Prosa. Lange Jahre war die Wahl-Berlinerin eher Insidern ein Begriff. Ihr Nobelpreis 2009 wurde als Sensation gefeiert. Zu Müllers bekanntesten Werken zählen «Atemschaukel» und «Herztier».