zur Druckansicht

private Anzeige schalten

Media-Center

Banater Post

Chorsänger geehrt

Am 4. Dezember 2009 wurden die Chormitglieder im Rahmen einer Feier des Singkreises der Donaudeutschen Landsmannschaft in Frankenthal für fünfzehn-, zehn- und fünfjährige Sängertätigkeit geehrt. Josef Jerger, der Vorsitzende der Donaudeutschen Landsmannschaft in Rheinland-Pfalz, beglückwünschte die Sänger zusammen mit dem Vorsitzenden des Stadtverbandes Frankenthal, Hans Schmaltz. Der Landesvorsitzende bedankte sich bei den Chormitgliedern für die Treue zum Verein, für die Pflege des deutschen Liedgutes aus der alten und der neuen Heimat, auch für die Tätigkeit im Hause an verschiedenen Veranstaltungen.

Ohne eine führende Hand kann kein Chor existieren, so wurde die Tätigkeit der Chorleiterin Katharina Eicher-Müller gelobt, die seit zehn Jahren an der Spitze des Chores steht und zusammen mit den Sängern viele Erfolge erzielt und so manche Kontakte zu verschiedenen Chören im In- und Ausland geknüpft hat. Ein herzliches Dankeschön wurde auch an die Vizechorleiterin und Notenwartin Maria Muhl gerichtet. Sie ist es auch, die den Singkreis bei Beerdigungen leitet. Der gute Geist des Chores, der sich um die vielen technischen Kleinigkeiten kümmert und der bei den Chorproben und Veranstaltungen die praktischen und organisatorische Dinge erledigt, ist Nikolaus Gaug. Auch ihm wurde bei der Feier herzlich gedankt. Hans Schmaltz würdigte in seinen Dankesworten das Engagement der Chormitglieder, die einen großen Teil ihrer Freizeit opfern und sich im Donauschwabenhaus nützlich machen.

Hans Leitenbor, der Ehrenvorsitzende des Stadtverbandes, erinnerte an die Gründung des Singkreises und an die Anfänge der Chorarbeit in Frankenthal. Die Chorleiterin fasste ihre Eindrücke über die Zusammenarbeit in den letzten Jahren zusammen und brachte ihre Freude zum Ausdruck, dass der Singkreis Johann Prunkl als festen Akkordeonbegleiter gewonnen habe. Den besonders Aktiven überreichte der Vorsitzende des Chors, Adam Lulay, kleine Geschenke. Im Rahmen der Feier wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft folgende Sänger geehrt: Hilde und Franz Feisthammel, Edith Ferling, Elisabeth und Nikolaus Gaug, Dorothea Günther, Manfred Haupt, Katharina Höchst, Maria Muhl, Katharina Eicher-Müller, Katharina Fischer, Jakob Groß, Katharina Reiter, Eva Tumele, Hilde und Michael Schreiber sowie Katharina Koch, Barbara und Adam Lulay, Elisabeth und Peter Sauer.