zur Druckansicht

private Anzeige schalten

Media-Center

Banater Post

Pfarrer Peter Zillich jetzt Studiendirektor

Pater Peter Zillich, der Bischöfliche Beauftragte für Heimatvertriebene und Aussiedler in der Diözese Regensburg.

Mit Wirkung zum 1. März wurde der Bischöfliche Beauftragte für Heimatvertriebene und Aussiedler in der Diözese Regensburg, Peter Zillich, vom Staatsminister für Unterricht und Kultus zum Studiendirektor ernannt. Der aus Kleinbetschkerek und Dolatz stammende Priester lehrt seit vielen Jahren an der Europa-Berufsschule in Weiden, wo er zahlreiche schulische und außerschulische Projekte betreut. Für Schlagzeilen sorgte das von ihm initiierte Projekt mehrerer europäischer Berufsschulen, auf dem Wohnhaus des Papstes in Regensburg eine Solaranlage zu installieren. Auch landsmannschaftlich ist Peter Zillich seit vielen Jahren in der seelsorgerischen Betreuung unserer Landsleute engagiert. Innerhalb des Landesverbandes Bayern übt er das Amt des stellvertretenden Landesvorsitzenden aus.