zur Druckansicht

private Anzeige schalten

Media-Center

Banater Post

Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage

An der historischen Fakultät der Universität Cagliari (Sardinien) wird zurzeit ein  Forschungsprojekt durchgeführt, das sich mit  dem genealogischen Tourismus der Nachkommen von Siebenbürgen Sachsen und Banater Schwaben in die ehemalige Heimat beschäftigt.

Untersuchungsgegenstand dieser Studie sind die Motivationen und Erfahrungen bei Reisen nach Siebenbürgen oder ins Banat sowie mit diesen Reisen in Verbindung stehende Erfahrungen. Die Studie hat zum Ziel, die Möglichkeiten einer wirtschaftlichen Entwicklung durch einen nachhaltigen, kulturellen Tourismus in ländlichen Räumen Siebenbürgens und des Banats aufzuzeigen. Selbstverständlich werden die Antworten aller Teilnehmer an der Umfrage vertraulich behandelt.

Das Projekt wird von den Forscherinnen Dr. Monica Ioria und Dr. Andrea Corsale geleitet. Sie haben einen Fragebogen ausgearbeitet, der möglichst von vielen Landsleuten ausgefüllt und per Mail an die Universität geschickt werden sollte. Den Fragebogen in deutscher Sprache kann man sich über folgenden Link von der Website der Universität heruntergeladen: http://spol.unica.it/dres/page.php?58 .

Der ausgefüllte Fragebogen kann entweder per Email (moniorio@gmail.com) oder per FAX (+39 070 675 3760) versandt werden. Unter dieser Anschrift sind auch zusätzliche Auskünfte zur Umfrageaktion erhältlich.